Zurück 

Islandmoos

Lichen islandicus

Name: Islandmoos
Botanischer Name: Lichen islandicus
Fressbarkeit: fressbar; zu therapeutischen Zwecken
Lebendsraum:
Wuchshöhe:
Habitus:
Blatt:
Blütezeit:
Frucht:
Verwechslungsgefahren/ Besondere Merkmale:
Nutzbare Teile:
Wirkung: schleimlösend, antibakteriell, blutstillend, blutbildend, milchfördernd
Anwendungsgebiete: Husten (Reizhusten), Lungenentzündung, Schleimhautentzündung, Erschöpfungszustände, Nervosität
Kategorie: Käuter und Blüten